• Ocean
    talKIT 2018
    Artificial Intelligence & Cybersecurity:
    Facing the Challenges of Digitalization
    2. - 4. Mai 2018

Über Uns

talKIT ist das größte von Studenten organisierte Technologieforum im deutschsprachigen Raum.

Wir geben Studenten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum die Möglichkeit mit bekannten Rednern aus Politik, Wirtschaft & Gesellschaft in Kontakt zu treten, aktuelle Themen zu diskutieren und an verschiedenen Workshops teilzunehmen.

0
0
0

Impressionen

Ausgewählte Redner vergangener Jahre

Dr. Rainer Bischoff

Leiter Konzernforschung KUKA Roboter GmbH

Dr. Bischoff ist Leiter der KUKA Konzernforschung und verantwortlich für Forschung und für die Technologieentwicklung, welche der Produktentwicklung vorangeht. Dr. Bischoff erhielt seinen „Doktor-Ingenieur“-Titel am Karlsruher Institut für Technologie für seine Beiträge zur Entwicklung von Privatrobotern. Er ist Vize-Präsident Industrie von euRobotics AISBL – der European Robotics Association, bei der er mitgeholfen hatte, europäische Roboteringenieure zu vereinen und eine öffentlich-private Partnerschaft mit der Europäischen Kommission einzugehen.

Für seine Führung und seine herausragenden Beiträge zur Kooperation von akademischen Bildungseinrichtungen und der Industrie and für die Leitung und Förderung signifikanter Technologietransfers im Bereich von Industrie- und Servicerobotern wurde ihm 2012 der IEEE Robotics and Automation Society Early Career Award verliehen. Im Jahr 2015 erhielt er den IROS Toshio Fukuda Young Professional Award für seine technischen Beiträge zum persönlichen Roboterassistenten HERMES und seinen Einsatz zur Vereinigung der europäischen Robotikgemeinschaft.

Christiane Benner

Zweite Vorsitzende IG Metall

Christiane Benner

Zweite Vorsitzende IG Metall

Christiane Benner (48) ist seit 2015 Zweite Vorsitzende der IG Metall, 2011 wurde Sie zum geschäftsführenden Vorstandsmitglied gewählt. Ihre Ausbildung mit anschließender Tätigkeit machte Sie beim Maschinenbauunternehmen Schenck. Anschließend studierte sie Soziologie in Marburg, in den USA und Frankfurt. Danach war sie in unterschiedlichen Funktionen für die IG Metall tätig, unter anderem als Tarifsekretärin im Bezirk Niedersachsen und Sachsen Anhalt und Bereichsleiterin beim Vorstand der IG Metall.

Sie ist verantwortlich für Organisation und Personal sowie für die Aktivitäten der IG Metall in der ITK-Branche und in Forschung und Entwicklung. Ihr inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf der Digitalisierung der Arbeitswelt. Christiane Benner hat diverse Veröffentlichungen zum Thema Digitalisierung herausgegeben, u. a. das Buch „Crowdworking – zurück in die Zukunft. Perspektiven digitaler Arbeit“ in 2014.

AJ Perez

CEO NVBOTS

AJ (Alfonso) Perez is the co-founder and CEO of New Valence Robotics (NVBOTS), a Boston-based robotics company that has developed the world’s first fully automated cloud 3D printing management suite. AJ holds a BS '13 in Mechanical Engineering and Masters of Engineering in Manufacturing '14 from MIT. His studies focus on mechanical design and manufacturing processes automation. AJ has developed and taught several classes during his career. Most recently, he co-developed the first graduate level 3D printing class for the department of Mechanical Engineering at the Massachusetts Institute of Technology.

In collaboration with Citizen Schools, AJ developed a team-based experiential 3D design and 3D printing class for 5th, 6th, and 7th grade students. He was a teaching assistant for the MIT Gordon Engineering Leadership and an engineering design teaching assistant for the MITES program. During his senior year at MIT, AJ patented a novel gynecological surgery device as well as an automated network 3D printer.

Dr. Chirine Etezadzadeh

Institutsleitung SmartCity.institute (SCi) / Vorstandsvorsitzende Bundesverbandes Smart City (BVSC) e.V.

Dr. Chirine Etezadzadeh (Volkswirtin) leitet das SmartCity.institute (Ludwigsburg, Stuttgart, Köln) sowie SmartCityNews.global (the global smart city knowledge base) und ist Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes Smart City (BVSC) e.V. Während Ihres Werdegangs arbeitete sie für einen deutschen Premium-Automobilhersteller, einen führenden amerikanischen Automobil-Zulieferer sowie als Unternehmensberaterin in der Energiewirtschaft.

Seit dem Sommersemester 2014 hält Dr. Etezadzadeh Vorlesungen zum Thema „Produktentwicklung für Smart Cities“ and der Technischen Hochschule Köln. Ihr Buch „Smart City – Stadt der Zukunft?“ ist im Herbst 2015 in deutscher und englischer Sprache im Springer Verlag erschienen.

Jens Stoewhase

Geschäftsführer Rabbit Publishing GmbH / Chefredakteur intellicar.de

Jens Stoewhasee

Geschäftsführer Rabbit Publishing GmbH / Chefredakteur intellicar.de

Alle Welt spricht von der neuen Mobilität und dem dramatischen Umbruch in der Automobilindustrie. Doch was bedeutet das und wie sorgt die Digitalisierung für ein Verschwimmen einzelner Themenfelder, wie Logistik, ÖPNV, privater Autoverkehr und Autovermietung? In seinem Vortrag zeigt Jens Stoewhase auf, wie man den eigenen Horizont erweitern muss, wenn man die neue Mobilität als immer größer werdendes Themenfeld verstehen will.

Rolf Schumann

Chief Technology Officer and Head of Innovation EMEA, SAP SE

Rolf Schumann

Chief Technology Officer and Head of Innovation EMEA, SAP SE

As Chief Technology Officer (CTO) and Head of Innovation EMEA at SAP, Rolf Schumann works closely with SAP customers to understand their business needs and requirements to align this input with SAP’s technology and overall strategy. He councils business executives and IT managers on innovation, latest SAP developments and related concepts to master their digital transformation journey. In his role, he represents the customer and market perspective in SAP’s Global Leadership Team as well in the regional management team. Rolf is known as a leading Technology and Innovation Entrepreneur who brings more than twenty years of experience in strategic planning of IT landscapes, SAP-integration, technology architecture projects, business development, sales, business model innovation and digital transformation to his current role at SAP, driving all technology and innovation related topics.

Rolf received a degree in “Wirtschaftsinformatik” (Master of Science Business Administration and Computer Science) from the Universität Mannheim, a Master of IT Management from ZfU International Business School in Switzerland and possesses multiple IT certifications. Rolf published the books “Simplify your IT” and “Update – why the data revolution affects all of us”, which was honored with the GetAbstract International Book Award as the best business book in 2015.

Partner & Sponsoren

Kontakt

Standort

Postfach 111462
76064 Karlsruhe

Kontaktiere Uns