Veranstaltungsort

 

talKIT findet auf dem Campus des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) statt. Zusätzliche Räumlichkeiten für Diskussionen und Präsentationen befinden sich am Karlsruher Schloss.

 
 

Die Institution KIT ist einmalig in Deutschland: Das KIT verbindet auf einzigartige Weise die Traditionen einer renommierten technischen Universität mit 25.000 Studierenden und einer bedeutenden Großforschungseinrichtung. Dabei sieht sich das KIT in der Verantwortung, durch Forschung und Lehre Beiträge zur nachhaltigen Lösung großer Aufgaben von Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt zu leisten. 

Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften bilden den Fächerkanon des KIT. Mit hoher interdisziplinärer Wechselwirkung erschließen sie Themenstellungen von den Grundlagen bis zur Anwendung, von der Entwicklung neuer Technologien bis zur Reflexion des Verhältnisses von Mensch und Technik. Um dies bestmöglich zu erreichen, erstreckt sich die Forschung am KIT über die gesamte Bandbreite: von der  Grundlagenforschung bis zu industrienaher, angewandter Forschung, von kleinen Forschungsvorhaben bis zu langfristigen Großforschungsprojekten.