Impressum

Das folgende Impressum ist durch das Deutschen Gesetz vorgeschrieben.

Angaben gemäß § 5 TMG

talKIT – Das Technologieforum e.V.
Postfach 111 462
76064 Karlsruhe
Germany

Vertreten durch Jan Maruna

E-Mail: info@talkit.eu
Internet: www.talkit.eu

Anerkannte Hochschulgruppe am Karlsruhe Institut für Technologie (KIT).

Eingetragen im Vereinsregister Mannheim unter der Registernummer VR 103622

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Für die über diese Webseite begründeten Rechtsbeziehungen zwischen talKIT – Das Technologieforum e.V. und den Teilnehmern/Bewerbern von talKIT 2017 gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bewerbung.
Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden zurückgewiesen.
talKIT – Das Technologieforum e.V. ist eine eingetragene Hochschulgruppe des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Im Nachfolgenden wird talKIT – Das Technologieforum e.V. als „Veranstalter” bezeichnet.

Bewerbung/Registrierung

Das Senden einer Bewerbung befähigt nicht zur Teilnahme bei talKIT 2017 (im Folgenden „Veranstaltung“ genannt). Die Teilnahme an vergangenen Events des Veranstalters befähigt ebenfalls nicht zur erneuten Teilnahme. Bewerbungen, die während des Bewerbungszeitraums vom 09.1.17 – 28.2.17 in angemessener Form abgesendet werden, werden vom Veranstalter auf Vollständigkeit überprüft und der Bewerber wird nimmt an einem im Zweifel auf Zufall basierenden Auswahlprozess zur Teilnahme an der Veranstaltung teil. 

Fristen und Zahlung

Sobald vom Veranstalter an den Bewerber die Zusage zur Teilnahme an eine der bei der Bewerbung angegebenen Kontaktdaten erfolgt ist wird der Bewerber dazu aufgefordert, innerhalb von 2 Wochen die Teilnahmegebühr an das Konto des Vereins zu überweisen. Nachdem die Teilnahmegebühr vollständig entrichtet wurde ist der Vertrag zwischen Teilnehmer und Veranstalter rechtskräftig. Bei Nichtentrichtung innerhalb des vorgegebenen Zeitraums ist die Zusage zur Teilnahme aufgehoben. 

Leistungen 

Die Teilnahmegebühr ist pro Person und Veranstaltung, alle notwendigen Steuern sind darin inbegriffen. Die Teilnahmegebühr ist ein Beitrag zu den vom Veranstalter getragenen Kosten, um die Veranstaltung finanzieren zu können. Die tatsächlich vom Veranstalter für die Veranstaltung getragenen Kosten sind deutlich höher als die Summe aller Teilnahmegebühren.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die angekündigten Redner und/oder Sponsoren durch andere zu ersetzen, sofern dies notwendig sein sollte. Selbiges gilt für die einzelnen Formate der Veranstaltung. Diese Änderungen werden z.B. durch kurzfristige Verhinderungen notwendig, dienen aber dem Gelingen der Veranstaltung auf dem bestmöglich Niveau. Falls die gesamte Veranstaltung wegen einer höheren Gewalt oder einem wichtigen Grund (wie z.B. einer viel zu geringen Teilnehmerzahl) nicht stattfinden kann, wird der Teilnehmer unverzögerlich informiert. In solch einem Fall wird die Teilnahmegebühr selbstverständlich rückerstattet. 

Andere Ansprüche auf Rückerstattung sowie Kosten für Anreise, Unterbringung, verlorene Arbeitszeit können beim Veranstalter nicht geltend gemacht werden, außer solche Kosten oder schwere Verletzungen des Teilnehmers sind durch grobe Fahrlässigkeit oder böse Absicht des Veranstalters entstanden.

Während der Veranstaltung behält sich der Veranstalter das Recht vor, bei grobem Fehlverhalten eines Teilnehmers diesen von der Veranstaltung ohne Anspruch auf Rückerstattung auszuschließen. 

Absagen nach Überweisung der Teilnahmegebühr

Im Falle einer kurzfristigen Absage oder Nichterscheinen beim Event behält erlischt der Anspruch des Teilnehmers auf Rückerstattung, egal welche Gründe der Teilnehmer dafür vorbringt. Die Rückerstattung liegt allein im Ermessen des Veranstalters.
Die Teilnehmer dürfen ebenfalls nicht während der Veranstaltung durch eine andere Person vertreten werden.

Verantwortlichkeit

Die Veranstaltung wurde nach bestem Wissen und Gewissen vorbereitet und wird von qualifizierten Redner durchgeführt. Der Veranstalter haftet nicht für die Genauigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Anständigkeit der Materialien und Vorträge der Redner. 

Urheberrecht

Die Materialien des Redners sind urheberrechtlich geschützt. Reproduktion, wie zum Beispiel Fotografieren oder Filmen sind nur nach vorheriger Erlaubnis durch den Redner und den Veranstalter gestattet.

Der Bewerber erklärt hiermit, dass alle von ihm an den Veranstalter übermittelten Daten vertraulich und sich auf den Servern des Veranstalters und von Citrix Online LLC gespeichtert werden. Spätestens 3 Monate noch Ende der Veranstaltung werden sämtlich Bewerber- und Teilnehmerdaten von diesen Servern gelöscht, mit Ausnahme der Kontaktdaten, die für eine Teilnahmebestätigung oder Rechnung nötig sind. Dies beinhaltet Vor- und Zuname, Geschlecht, Adresse, E-Mail und Telefonnummer. Sollte ein Teilnehmer letzterem nicht zustimmen, kann er nach Ende der Veranstaltung eine sofortige und vollständige Löschung seiner Daten vom Veranstalter fordern.
Der Veranstalter behandelt sämtliche Daten vertraulich und verwendet sie ausschließlich in Einstimmung mit der Gesetzgebung. Die Daten werden für hauptsächlich statistische Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Geltendes Recht, Jurisdiktion und Ort der Rechtssprechung

Das deutsche Recht gilt unter Ausschluss der UN Sales Convention. Soweit es rechtlich vereinbar ist, wird der Ort der Leistung und der Ort der Jurisdiktion hiermit auf Karlsruhe festgelegt.